11.12.2011 – Fahrt nach Belfast

Heute ging es auf zur letzten Reise und zwar mit dem Bus nach Belfast.
Die Fahrt sollte 2,5 Stunden dauern, genug Zeit also zum lesen, schlafen oder sonstige tolle Sachen.

Als wir losfuhren war der Bus noch relativ leer und ich konnte all meinen Kram auf den Platz neben mir legen. Leider stiegen dann am Flughafen in Dublin viele Leute ein und ich musste mein Kram von dem Platz neben mir wegpacken und war ziemlich eingequetscht.

Während der Fahrt stellte sich dann heraus, dass der Typ neben mir aus Deutschland kommt und jetzt in Belfast arbeiten oder studiert oder so.

In Belfast angekommen wurde erstmal Geld abgeholt und ich fragte mich was denn das für komische Geldscheine sind. Mir wurde dann gesagt, dass die Nordirischen Banken eigene Geldscheine drucken. Sehr sehr merkwürdig das ganze.

Danach ging es noch schnell zum Hostel, etwas essen und dann schnell ab ins Bett weil ich am nächsten Tag fit sein wollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s