08.10.2011 – 21 Years of Awesomeness ^^

Heute also der erste Gebbi ohne meine Eltern, ohne meine Großeltern und ohne den Großteil meiner Freunde. Zum Glück waren wenigstens Josi und Rike da sonst wäre das sicher ein richtig einsamer Geburtstag gewesen. Leider musste ich heute arbeiten aber das kann man ja nicht ändern. Zum Glück war wenig los und so konnte ich schon um 14 Uhr mit Josi in die Stadt laufen. Naja wir sind ein gutes Stück gelaufen und haben dann den Bus genommen.

Was wird dort gemacht haben wissen wir beide nicht mehr so genau. Wir wissen nur das es sehr voll und deshalb ungemütlich war. Achja nach langer Diskussion dann doch die einzelnen Fragmente zusammen gesetzt.

Also erst haben wir nen CD Laden gefunden und haben festgestellt das einige Fernsehserien hier günstiger sind als in Deutschland. Dann ging es weiter in die Grafton Street hoch die wie gesagt sehr voll war und wo ein Junge von der Polizei aus einem Laden abgeführt wurde, dadurch wurde die ganze Situation für uns auch nicht besser. Um dieser Menschemasse zu entkommen habe ich Josi dann meinen Lieblingssüßigkeiten Laden mit dem Namen „The Sweet Emporium“ gezeigt der in einer Seitenstraße liegt. Danach wollten wir eigentlich zu Subways und haben dann halt gesucht. Beim ersten war der Toaster kaputt da wollten wir net essen und dann sind wir halt weiter rumgelatscht. Der zweite und der dritte waren dann nur Subways „stände“ in Supermärkten. Durch die Suche nach etwas zu essen konnte ich Josi ein bisschen die Stadt zeigen. Am Ende waren wir dann bei SuperQuinns um dort Subs zu essen. Die waren auch sehr lecker. Danach sind wir dann zum Bus und nach Hause. Dort sollte es ja noch richtiges Essen geben. Rike hat sich mit kochen echt mühe gegeben und geschmeckt hat es allen, hoffe ich jedenfalls.

Danach hieß es umziehen und nicht nur schick machen füs weggehen NEIN wir haben beschlsosen wenn ich schonmal 21 werde und mich in Dublin eh keine Sau kennt können wir auch einfach Bad Taste machen. Leider wollten noch Gäste einchecken und irgendwie haben die Angaben im Buch und auf usnerem Check-In Sheet nicht so ganz gepasst und dann musste ich, komplett geschminkt und umgezogen Klarheit schaffen. Ist dann doch schon blööd wenn man weiß, dass das Gäste sind. Die hat das aber nicht gestört. Ich glaube sie haben uns am nächsten Tag einfach nicht erkannt.

Dann sind wir los, richtig bescheuert geschminkt und angezogen wie Volltrottel. Spaß hatten wir beim warten auf den Bus trotzdem. Wi haben Fahradfahrer entwas vorgesungen und La Ola Wellen für Autofahrer gemacht. Vielleicht sollte man anmerken das weder Rike noch Josi getrunken haben und ich nur 2 Gläser Sekt hatte und das innerhalb von 2 Stunden. Also man kann auch ohne Alkohl Spaß haben. Nach ziemlich langer Warterei kam dann der Bus und dort drinnen haben wir dann auch noch gesungen. Herrlich war das, könnt ihr euch garnicht vorstellen wie toll das war.

Dann ins Fitzsimmons. Erst in die Bar, dort war es uns aber zu voll also schnell Getränke geholt und runter in den Nightclub. Dort war heute mehr Musik und unsere Outfits sind auch aufgefallen. Alle weitern Details des Abends erspare ich euch. Nur noch so viel am Ende hat uns ein, leider armer, Typ aus Dubai zu sich nach Hause eingeladen zum weiterfeiern. Haben wir dann mit freude abgelehnt und sind nach Hause gefahren. Mit nem Taxi wie es sich gehört.

Achja ich hab dann heute auch noch mein Geschenk von Rike bekommen, eine Pandabärin mit Körner drim zum heiß machen und auf den Rücken legen wenn er mal wehtut. Total süß sag ich euch. Sowas tolles habt ihr nicht ATSCHIBÄTSCH.

Danke an alle die an meinem Geburtstag an mich gedacht haben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s