16.09.2011 – Dancing Queens

Liebes Tagebuch,
Heute haben Rike und ich und vorgenommen einmal tanzen zu gehen.
Dieser Plan wurde auch in die Tat umgesetzt. Aufgehübscht und voller Vorfreude zogen wir los um die Tanzbretter dieser Stadt zu erobern. Unser erstes Ziel war das Hard Rock Cafe, welches ja bekanntermaßen gute Cocktails für wenig Geld serviert. Danach ging es einmal quer durch Temle Bar zur Fitzsimons Bar, der dazugehörige Club war leider noch nicht offen und so haben wir uns zum ersten Mal Rugby angeschaut und die Livemusik genossen. Auf einmal fragte und ein gar nicht mal schlecht aussehender Schweizer wie das Lied heißt was gerade gespielt wurde. Dieses Lied war „Little Lion Man“ von Mumfords and Sons, das wird hier so oft gespielt das es mein Irlandlied ist. Wir haben uns noch ein bisschen mit dem Schweizer unterhalten, aber nicht zu lange weil wir wollten ja noch in den Club. Im nachhinein hätten wir wohl besser in der Bar bleiben sollen aber hinterher ist man ja immer schlauer.

Die Musik im Club mit dem Namen „5ive Niteclub“ war am Anfang ganz gut und wurde dann erstmal nur schlechter. Nach einer Pause die wir wieder in der Bar verbrachten wurde die Musik annehmbar aber nicht wirklich gut. Die Menschen die dort unten waren auch nicht so unser Fall. Am schlimmsten waren ein Typ den man nur mit Steve Urkel kombiniert mit ADHS beschreiben kann und ein paar ältere Herren die sich anscheinend an allen tanzenden Mädls aufgegeilt haben. Den Rest der Truppe könnte man in Leipzig am ehesten noch im Schauhaus antreffen. Alles in allen war der Club nicht gut und die Nacht wurde auch nicht so lang. Nach einer Taxifahrt nach Hause, hat nur ein Euro mehr gekostet als Bus und wir mussten nicht warten, fiel mir dann auch das ich auch noch ein meiner Lieblingsohrringe verloren habe. Damit war für mich eh alles gelaufen. Wir haben zwar bisher ein relativ gutes Gespür für gute Restaurants bewiesen aber einen guten CLub haben wir noch nicht gefunden. Wir werden aber nicht aufgeben und vielleicht finden wir ja noch einen guten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s