18.08.2011 – Mein erstes (und letztes Guinness)

Heute ist wieder einmal Donnerstag und das heißt es gibt leckeres Essen. Heute wollten wir Pizza Essen. Wir fanden auch ein Super Angebot. Eine Pizza, egal welche Größe & egal welcher Belag, für nur 10 Euro. Zu essen gab es dann eine 15″ Pizza mit Bacon, Schinken, Zwiebeln und Extra Käse. War auch sehr lecker das ganze.

Dann ging es zu Eason. Einmal um die „Sex and the CIty – The Essential Collection“ DVD Set umzutauschen weil die alle irgendwie kaputt waren. Die Verkäuferin meinte zwar das kann auch mein Laptop sein der die kaputt macht aber dafür kann ich ja nüscht. Jedenfalls habe ich jetzt ne neue und hoffe das die geht. Dannach sind wir 2 Etagen weiter runter damit ich mir meine Zeitung kaufen konnte, zum Glück werden die bei Eason immer in Papiertüten gepackt denn eine Sekunde nachdem wir draußen waren fiel die Zeitung auch auf den Boden und zwar direkt in die einzige Pfütze weit und breit. Super ist sowas.

Danach sind wir dann noch zu Pennys weil wir bisher immer dort waren und weil wir diesen Laden bisher auch noch nie mit leeren Händen velassen haben. Ich habe jetz schon Angst vor dem ganzen Übergepäck. Heute gab es einen Regenschirm, 24 Paar Ohrstecker und eine Tasche.
Zum Schluss waren wir dann noch im Butlers Chocolate Cafe um nochmal unsere Lieblingspraline zu kaufen und eine heiße Schoki zu genießen. Man muss schon sagen die Schoki war so Schokoladig das Rike und mir danach der Hals ein bisschen kratzig war. Das passiert uns beiden wenn wir zuviel Schokolade essen.

Liffey bei Nacht

Zum Abschluss des heutigen Tages wollten wir dann auch endlich mal in einen irischen Pub, aber nicht nach Tempel Bar, das machte die Sache ziemlich schwierig. Am Ende waren wir dann in einem Pub in der Nähe vom Trinity College. Dort hat eine kleine Cola ganze 3 € gekostet und dann haben sie mir auch noch eine Diät Cola gebracht, wie ich dieses Zeug hasse, es schmeckt einfach nur scheiße. Danach wurde dann per Münzwurf entschieden das ich mir anstat einer Cola jetzt doch ein Guiness bestellen soll aber erstmal nur ein halbes Pint. Dieses hat dann mir 2,90 € sogar weniger gekostet als Rikes Cola. Dadurch wurde der Geschmack leider auch nicht besser. Aber ich habe es ganz tapfer ausgetrunken, sonst wäre das ja Verschwendung.

Mein erstes halbes Pint Guiness

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s